Interdisziplinäre Kiefertherapie Augsburg bei Body Select by Schumann

Für wen ist die Kiefertherapie Augsburg bei Body Select geeignet?

Die Kiefergelenktherapie in Augsburg bei Body Select ist bei craniomandibulären Dysfunktionen (CMD) empfehlenswert.

CMD bezeichnet alle Beschwerden, die aus Fehlstellungen des Kiefers oder Fehlfunktionen der Kiefergelenke resultieren.

Dies kann sich unter anderem in Schmerzen in der Gesichtspartie sowie Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen bis hin zu tiefliegenden Beckenschmerzen äußern.

Eine Kiefertherapie bei Body Select in Augsburg kann die Interaktion des Kiefers mit dem restlichen Körper wieder harmonisieren und so die craniomandibuläre Dysfunktion reduzieren.

Was beinhaltet die Kiefertherapie Augsburg bei Body Select?

CMD ist ein Oberbegriff für Krankheitsbilder, die auf Fehlstellung des Kiefers oder Fehlfunktion der Kiefergelenke zurückzuführen sind, deren Ursachen und Symptome meist nicht klar definierbar sind. Häufig treten die Beschwerden aus sehr komplexen Kombinationen aus funktionellen, strukturellen und auch psychsischen Komponenten auf. Dies hat zur Folge, das sowohl Zähne als auch das Kiefergelenk und dessen Muskulatur überkorrigiert und somit nicht mehr im Lot des Körpers läuft.

Daraufhin ergeben sich häufig Beschwerdebilder wie Kopfschmerzen, Tinitus, Migräne, Schwindel und Sehstörungen bis hin zu direkten Kiefergelenksschmerzen, Stimm- und Sprechstörungen, Heiserkeit, Unruhe oder Verspannungen und Schmerzen in darunter liegenden Strukturen.

Unsere komplexe Therapie hat das Ziel die Harmonie zwischen allen in Mitleidenschaft gezogenen Bereichen wieder herzustellen.

Als Besonderheit bei Body Select by Schumann Augsburg, arbeiten wir eng mit Zahnärzten und Zahnlaboren zusammen, um im Verbund mit Ihnen ein optimales Ergebnis erzielen zu können

Für Terminvereinbarungen und weiteren Informationen zur Interdisziplinären Kiefertherapie Augsburg bei Body Select by Schumann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.